Unterkünfte buchen
(04931 986 220)

Bewegungsparcours im Kurpark: Nordseeheilbad Norddeich

Der Bewegungsparcours im Kurpark des Nordseeheilbad Norddeich bietet moderne, optimal aufeinander abgestimmte Sport- und Spielgeräte. Diese fördern und stärken Beweglichkeit, Koordinationsvermögen sowie ihren Gleichgewichtssinn. 

Der Bewegungsparcours steht ihnen zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter zur Verfügung. Egal ob Großeltern, Eltern oder Kindern die Sport- und Spielgeräte stehen allen Generationen offen.

  • norddeich-seekurgarten
  • bewegungsparcours-walker
  • bewegungsparcours-twister
  • bewegungsparcours-trampolin
  • bewegungsparcours-elliptical
  • bewegungsparcours-big-wheel

Nach dem Parcours bietet sich im weitläufigen Kurpark ein Picknick an, oder die Erkundung der Obstwiese. Der mitten im Kurpark gelegene Klimapavillon lädt auf seinen gemütlichen Holzliegen  nahezu ein, bei einem Buch dort zu verweilen.

Der Bewegungsparcours in Kürze:

  1. Balance-Balken: Prima zum Einstieg. Auf zwei abgeschrägten Balken finden Sie ganz von selbst in die Konzentration. Trittsteine helfen beim Auf- und Abstieg.
  2. Twister: Entspanntes Drehen im Sitzen oder Stehen lockert Rücken, Hüfte und Gesäß und hält die Wirbelsäule mobil.
  3. Elliptical: Stetiges Treten auf den Pedalen kräftigt alle Muskelgruppen.
  4. Trampoline: Sehr gut für Gleichgewichts- und Orientierungssinn, Rhythmusgefühl sowie Sprungkraft.
  5. Wackel-Balance-Balken: Bewegliche Trittflächen trainieren Koordination und Gleichgewicht. Entsprechende Haltestangen geben Sicherheit.
  6. Meeresrauschen: Balancieren, Hüpfen und Springen bewegt Kugeln, die ein Meeresrauschen erzeugen. Gut für Gleichgewichtssinn und Gehör.
  7. Wirbel: Durchaus fix - wie ein Karussell dreht, kreiselt und wirbelt die rotierende Scheibe. Eine Stange hilft beim Start und gibt unterwegs den nötigen Halt.
  8. Stehwippe: Zwei Personen unabhängig von Größe, Gewicht und Alter können hier zusammen aktiv werden. Dies übt Kraft und Koordination!
  9. Big Wheel: Drehen einer Scheibe an zwei Griffen kräftigt Schultern, Rücken, Hüfte und Arme.
  10. Taiji Massage: Gleichzeitiges Drehen zweier Scheiben mit den Handflächen übt die Mobilität von Schultern und Ellenbogen.
  11. Walker: Stetige Gehbewegungen auf den Pedalen stärken die Beinmuskulatur und begünstigen die Beweglichkeit

Die Wikinger sind los, kommen Sie zur Norddeicher Drachenwiese, denn hier heisst es das Mittelalter schmecken und fühlen.

mehr zum Thema »

Wikingerlager

Mit Hotrod Citytour® Ostfriesland aus einer anderen Perspektive erkunden

mehr zum Thema »

Hotrod Citytour® Ostfriesland





Norddeich Live
Bitte warten Sie, bis wir die passenden Unterkünfte für Sie gefunden haben...
loading