Unterkünfte buchen
(04931 986 220)

Salzwiesen und Wattenmeer

Bevor wir abbiegen erinnert uns Infotafel 7 an die Schutzbedürftigkeit des Wattenmeeres als ökologisch wertvollen Lebensraum für Tiere, Natur und Menschen. Um die dynamischen Naturabläufe des Wattenmeers zu bewahren, wurden drei verschiedene Schutz- und Ruhezonen geschaffen: besonders geschützte Gebiete, die nicht betreten werdend dürfen (z.B. Salzwiesen, Dünen), sog. Puffergebiete, wo ein rücksichtsvolles Betreten gestattet ist und schließlich die Badestrände, die uneingeschränkt betreten werden dürfen.





Norddeich Live
Bitte warten Sie, bis wir die passenden Unterkünfte für Sie gefunden haben...
loading