zur Navigation

„Die Letzte macht das Licht an“ – Deutschlands jüngste Leuchtturmwärterin zieht es nach Norden-Norddeich

Turm des Erlebnisbades Ocean Wave ab heute als Leuchtfeuer in Betrieb

In ihrem Beruf liegen Licht und Schatten naturgemäß dicht beieinander: als Deutschlands jüngste Leuchtturmwärterin (eigentlich Leuchtfeuerwärterin) zeigt die gebürtige Ostfriesin Sarah-Ann regelmäßig großen Pötten und kleinen Kähnen, wo es lang geht. Seit heute ist der feuerrote Leuchtturm des Erlebnisbades Ocean Wave im Nordseeheilbad Norden-Norddeich ihre neue Wirkungsstätte.

Besetzt ab heute den Leuchtturm am Norddeicher Erlebnisbad Ocean Wave: Leuchtturmwärterin Sarah-Ann

Besetzt ab heute den Leuchtturm am Norddeicher Erlebnisbad Ocean Wave: Leuchtturmwärterin Sarah-Ann

Dass es sich dabei um einen echten Traumjob handelt, steht der Wahl-Norderin mit einem Abschluss in Nautik geradezu ins Gesicht geschrieben: „Auf der Arbeit alle Lampen an und nach Feierabend eine erfrischende Abkühlung in den Fluten des Ocean Wave – das habe ich mir schon als kleines Mädchen gewünscht!“, verrät die 23-Jährige, während sie verliebt zu ihrem neuen Arbeitsplatz hinüberschaut. Als Rutschenturm des Ocean Wave ist die 15 Meter hohe Landmarke seit über 10 Jahren weithin sichtbar – zum Leuchtfeuer wurde sie erst vor einigen Tagen aufgerüstet.

„Der benachbarte Norderneyer Leuchtturm verfügte nach jüngsten Erkenntnissen des Wasser- und Schifffahrtsamtes nicht über genügend Lux, um einen sicheren und risikofreien Schiffsverkehr in den hiesigen Gewässern gewährleisten zu können. Als gute Nachbarn helfen wir da natürlich gerne aus“, kommentiert Kurdirektor Armin Korok die ungewöhnliche Entscheidung für ein zweites Leuchtfeuer im Einzugsbereich des jungen Nordseeheilbads. „Die Kollegen der Stadtwerke Norden haben im Zuge der derzeit stattfindenden LED-Umrüstung der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet bereits umfassende Erfahrungen sammeln können und konnten uns somit umgehend bei der notwendigen Ausrüstung mit einer rotierenden Leuchtturmlinse unterstützen“, ergänzt Vollmar Constapel vom Erlebnisbad Ocean Wave.

Dass man sich bei der ‚Bemannung‘ von Deutschlands jüngstem Leuchtturm gleich für Deutschlands jüngste Leuchtturmwärterin entschieden hat, lag in Norddeich auf der Hand. Sarah-Ann sieht sich ihrer Aufgabe dabei mehr als gewachsen: „Schon meine Mutter sagte mir immer, ich solle mein Licht nicht unter den Scheffel stellen. Mit meiner Leidenschaft für technische Dinge und meinem Diplom in Nautik bekomme ich sicher auch den Norddeicher Leuchtturm schnell in den Griff“, so die charmante Ostfriesin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.