zur Navigation

Frische (Eis)Schollen aus der Nordsee im Norddeicher Hafen

Grüße von der Nordsee, wünsche Euch einen angenehmen Sonntag-Nachmittag, ich möchte mich heute recht kurz halten und Bilder sprechen lassen 🙂

Heute haben wir für Euch ganz frische Eis-Schollen aus der Nordsee – genauer gesagt aus dem Norddeicher Hafen – auf Bildern festgehalten. Gefühlt waren es an der Norddeicher Mole ca. -10° Grad, aber wie Ihr auf einem der Bilder erkennen könnt waren es „nur“ 0° Grad. Ich hoffe ihr sitzt alle bei einer schönen heißen Tasse Ostfriesentee und wärmt euch…

P.S.

Wer eines der Bilder gerne in größerer Auflösung hätte, bitte kurz melden, dann verlinke ich diese hier.

4 Kommentare

  • Ja die Bilder sind zum Tee pasent,der schmeckt aber in Norddeich am besten,bei mir zu Hause in NRW schmeckt er nicht so gut obwohl ich Ihn immer von Norddeich mitnehme ich denke es liegt am Wasser.

    • Hi Uschi, liegt definitiv am Wasser. Beim nächsten Besuch einfach ein wenig mitnehmen 🙂

      • Ja OK dann werde ich mal ein Fass voll mitnehmen,Ha……………..Gruß Uschi

        Kann den Tee ja in diesem Jahr 2mal genießen im April und im September

  • vielen Dank für die Bilder……