Unterkünfte buchen
(04931 986 200)

Veranstaltung leider abgesagt

Liebe Gäste,

aufgrund der Allgemeinverfügung des Landkreises Aurich über das Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen zur Eindämmung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV-2 muss die Veranstaltung "Rollendes Dörpmuseum" leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ostfriesisches Handwerk und Tradition: Rollendes Dörpmuseum auf dem Ocean Wave Vorplatz am 04. und 05. April - Veranstaltung abgesagt

Eintauchen in faszinierende alte Handwerkskunst "Made in Ostfriesland" - am ersten Aprilwochenende kann ostfriesisches Handwerk und Tradition erlebt werden. Der Eintritt ist frei.

  • Handwerk und Tradition Teaser
  • Baecker Mueller
  • Klumpenmacher1
  • Omas Kueche
  • Omas Kueche Blaudruck
  • Schmiede1
  • Stellmacherei
  • Stuehle flechten  filzen

Der Duft von frisch gebackenen Rosinenbrötchen liegt in der Luft, wenn das Rollende Dörpmuseum des Vereins Dorfarbeitsgemeinschaft Münkeboe auf den Platz vor dem Ocean Wave gerollt kommt.

In mehr als zehn Motivwagen zeigen die Vereinsmitglieder in den unterschiedlichen Werkstätten ihre Handwerkskunst: Da stellt ein Klumpenmacher robuste Holzschuhe her, werden Wagenräder in der Stellmacherei gebaut und bekommen Stühle wieder eine neue per Hand geflochtene Sitzfläche.

Ein Teezelt zum gemütlichen "Klönschnack" bei Ostfriesentee und Krintstuut gehört genauso dazu wie eine alte Dorfschmiede. Über dem offenen Feuer entstehen in dieser Eisenbeschläge für Holzräder, die sogleich bei den Holzschubkarren zum Einsatz kommen - hergestellt in der eigenen Stellmacherei des Rollenden Dörpmuseums.


Abgesagtes Datum und Uhrzeit: 04. und 05.04.2020, 10:00-18:00 Uhr 

Adresse: Vorplatz Ocean Wave, Dörper Weg 23, 26506 Norden-Norddeich

Freier Eintritt.

 



Besuche uns im Netz




Norddeich Live
Bitte warten Sie, bis wir die passenden Unterkünfte für Sie gefunden haben...
loading