Unterkünfte buchen
(04931 986 220)

Revision im Ocean Wave

Seit Eröffnung des Ocean Waves im Jahr 2003 wird jährlich eine umfangreiche Revision im Ocean Wave durchgeführt.

Dabei handelt es sich um eine Generalüberholung der technischen Einrichtungen, Badeanlagen und Saunen. So werden alle Becken – insgesamt 1500 Kubikmeter beziehungsweise 1.500.000 Liter Seewasser – geleert und auf Schäden überprüft. Die Brandmeldeanlage wird erneuert und die Filter im Saunabereich für das Beckenwasser werden geleert, kontrolliert und mit Filtermaterial neu bestückt.

Fliesen im Beckenumgang werden repariert, Malerarbeiten ausgeführt und für die Wasseraufbereitung wird nach 16 Jahren die Computer Soft- und Hardware erneuert. Unterirdische Speicherbecken, Absperreinrichtungen, Elektrolyse zur Chlorerzeugung, wasserführende Leitungen und Lüftungsanlagen werden überprüft, repariert und gereinigt.

In diesem Jahr bleibt das Badedeck bis zum 08. Dezember geschlossen. Sauniert werden kann bereits wieder ab dem 2. Dezember. Was bei der Revision so alles gemacht wird, zeigt unsere Bildergalerie.

Alles wieder tipptopp! Ab Montag, 2. Dezember 2019 kann nach drei Wochen Revision wieder sauniert werden.
Weihnachtsstimmung in der Sauna - Teil 1: Im Ruheraum
Teil 2: Im Saunagarten
Und Teil 3: In der Saunabar. Auf eine schöne Weihnachtszeit!
Wasser marsch! Bis wieder ins Wellenbecken eingetaucht werden kann, dauert es noch ein wenig.
Aber schon am 9. Dezember 2019 macht das Schwimmbad wieder auf. Die Sauna bereits eine Woche früher.
Heute (26.11.2019) wurde die Empore über dem Wellenbecken neu verfliest und gestrichen.
Auch in den anderen Becken fanden Malerarbeiten statt, um dem Bad einen frischen Glanz zu verleihen.
Das Meerwasser für die Saunabecken wird in den blauen Filteranlagen gefiltert.
Wo nichts mehr ist, war einst Filtersand.
Die alten Düsen der Filteranlage werden noch per Handarbeit ausgetauscht.
Wenn die Wellen kommen, muss Wasser abfließen. Doch wenn es durch die Gitter ist, wo ist es dann?
Hier! Im Sammelbecken, eine Etage tiefer. Dort wird das Wasser über Luftdruck rein- und rausgepumpt und zwar...
...durch diesen schmalen Spalt.
Und wenn, wie jetzt bei der Revision, nach dem Rechten geschaut werden muss, ist das der Eingang.
Pumpen-Tausch: 277 Kilo schwer ist die neue Pumpe, die das gefilterte Wasser vom Ocean Wave und auch das Wasser der Seehundstation Nationalpark-Haus zurück ins Wattenmeer pumpt.
Treue Dienste geleistet: die alte Pumpe
Erlebnisbecken - under construction
Erlebnisbecken im Ocean Wave
Vier Tage hat es gedauert, bis die 1000 Kubikmeter Meerwasser aus dem Becken gelaufen sind – gefiltert und wieder zurück in die Nordsee.

Besuche uns im Netz




Norddeich Live
Bitte warten Sie, bis wir die passenden Unterkünfte für Sie gefunden haben...
loading