© Wolfgang Weßling

Musikalischer Abend mit Lesung

mit Klaus-Peter Wolf & Bettina Göschl

Er sorgt für literarische Leichen am Norddeicher Sandstrand, Marzipansucht unter ostfriesischen Hauptkomissaren und zuletzt auch für einen Badearzt mit einem Hang zu mörderischen Freizeitgestaltung: Wenn Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf die Schreibfeder zückt, zeigt sich Ostfriesland von einer anderen, oftmals dunklen und nicht selten auch skurrilen Seite.

Gemeinsam mit der bekannten Krimibuchautorin und Kinderliedermacherin Bettina Göschl kommt der Schöpfer von Figuren wie Kommissarin Ann Kathrin Klaasen und Dr. Bernhardt Sommerfeldt am Montag, den 04. Juli zu einem musikalischen Abend mit Lesung in die Sport- und Erlebnishalle "Strandleben" in Norddeich. Mit passender musikalischer Untermalung gestalten die Meister des leichten Gruselns einen Abend der ganz besonderen Art. Dabei können die Stars der deutschen Kriminalliteratur hautnah und in Augenhöhe erlebt werden.

Der Tourismus Service Norden-Norddeich, Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf & Co. freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

Wichtiger Hinweis für Personen mit Gehschwächen: Der Boden der Veranstaltungsfläche ist fast vollständig mit Sand bedeckt und somit für Personen mit Gehschwächen nur eingeschränkt nutzbar. Als Sitzgelegenheiten stehen ausschließlich Holzbänke zur Verfügung.

Allgemeine Informationen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.