Strandbad

Seeluft, Sand und Sonnenschein... was will man mehr?

Wat'ne Aussicht: Der Blick über den Norddeicher Strand und hinaus auf das „UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer“ zu den Nordseeinseln Juist und Norderney ist eine Frischluftkur für Körper, Geist und Seele. Wer die nachhaltig geschützte Unversehrtheit an Ostfrieslands maritimer Wasserkante direkt unter seinen Füßen spüren möchte, stärkt bei Ebbe sein Immunsystem bei einer Wattwanderung.

Erwachsene genießen das typische Nordseefeeling in einem Strandkorb, Kinder bauen Burgen, sammeln Muscheln oder toben sich auf dem nahen Spielplatz aus. Auf den breiten Treppenanlagen „Wattfenster“ und „Meeresterrasse“, die von der Promenade direkt ins Meer führen, vergessen Gäste oder Einheimische ihren Alltag liegend oder sitzend.

Einen schönen Weitblick auf das Wattenmeer bieten der Aussichtsturm und die Aussichtsterrasse beim „Haus des Gastes“, in das ein Restaurant integriert ist. Die öffentlichen Toiletten in dem Gebäude sind tagsüber frei zugänglich.

Direkt am Strand ist das Haus des Gastes. In diesem sind die öffentichen Toiletten (geöffnet von 9:00 bis 18:00 Uhr) - die barrierefreie Toilette ist täglich rund um die Uhr mit einem Euroschlüssel zu öffnen. Auch ein Restaurant mit Aussichtsterrasse befindet sich im Haus des Gastes. Neben dem Gebäude lädt der Aussichtsturm ein, den unverbauten Blick über den Strand und die Inseln mit dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer zu genießen. 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.